Windows XP: So speichern Sie Ihre Aktivierungsdatei ab

Wenn Sie Ihr System häufig neu installieren, weil Sie gern Software ausprobieren und viel mit neuer Hardware experimentieren, dann kennen Sie sicherlich dieses leidige Spiel: Sie müssen Windows XP bei jeder Neuinstallation auch wieder neu aktivieren. Doch die dafür aufgewendete Zeit können Sie sich auch sparen.

  1. Rufen Sie im Windows-Explorer den Ordner "C:\Windows\system32" auf.
  2. In diesem Ordner finden Sie die Datei "wpa.dbl", die Ihre Aktivierungsdaten enthält. Kopieren Sie diese Datei in Ihren Backup-Ordner oder kopieren Sie sie beispielsweise auf einen USB-Stick.

Wenn Sie Ihr System wieder einmal neu installieren, müssen Sie dann nur noch die Datei "wpa.dbl" in den Ordner "C:\Windows\system32" kopieren und Windows XP ist sofort aktiviert.


Benutzerdefinierte Suche

 

Zitat des Tages

Powered by Zitate Service

 

SPORT LINKS:
Formula 1 UEFA FIFA www.swissski.ch www.iihf.com
Go to top