Umwälzungen in der Regierung kreieren wirtschaftliches Chaos, Essens- und Kraftstoffkürzungen, konfiszierende Steuern, Bildungskrisen, Angst vor Krieg und andere Zustände, um die Menschen auf eine "Neue Weltordnung" "hoffen" zu lassen.

Die Technik ist so alt, wie die Politik selbst. Es ist das Hegel`sche Prinzip des dreiteiligen Prozesses von These, Antithese und Synthese.

Der erste Schritt (die These) ist, ein Problem zu erzeugen. Der zweite Schritt (die Antithese) ist, eine Opposition zu dem Problem zu erschaffen (Angst, Panik, Hysterie). Der dritte Schritt (die Synthese) ist, die Lösung zu dem Problem zu offerieren, das man als erstes erzeugt hat - so kann man eine Änderung im Volk verursachen, die durch die Schritte eins und zwei ausgelöst wurden. Sogenannte psychologische Kriegsführung.

Doch kann das Hegel`sche Prinzip natürlich auch in konstruktiver Weise angewandt werden.


pctrl
Benutzerdefinierte Suche

 

Zitat des Tages

Powered by Zitate Service

 

SPORT LINKS:
Formula 1 UEFA FIFA www.swissski.ch www.iihf.com
Go to top